schön war's! - Veranstaltungsrückblicke

Offenes Singen in Raidwangen

Am 06. 02. fand wieder das Offene Singen in der Egerthalle in Raidwangen statt. Mit viel Spaß und guter Laune schmetterten die Sängerinnen und Sänger die Lieder, bei denen es dieses Mal um das Thema "Forbewegung" ging. Ob mit dem "gelben Wagen", der "schwäb'schen Eisenbahn" oder auch nur zu Fuß - "das Wandern ist des Müllers Lust" - die Zeit verging wieder viel zu schnell. Heute waren auch wieder das Duo "Heinz & Heinz" (Violine und Klarinette) zu Gast, die mit "Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein" nicht nur südländische Stimmung verbreiteten, sondern auch die Geburtatgsständchen mit ihren Instrumenten bereicherten.

d'aChor singt im KAMINO

d'aChor war am 19. 01. im KAMINO in Reutlingen, um das Publikum auf den Film „Amazing Grace“ einzustimmen. Mit unseren Gospels trafen wir auf ein großartiges Kinopublikum. Bevor der Film losging, durften die Kinogänger auch selber ran und sangen den Gospel „Amen“ gemeinsam mit uns.

Gottesdienst 1. Weihnachtsfeiertag

Der 25. 12. 2019 war ein ganz besonderes Datum: Mit diesem Auftritt von da capo endet meine Chorleitertätigkeit in Raidwangen. Der Chor hat noch einmal fantastisch gesungen und Pfarrerin Vanessa Wöllenstein gestaltete einen wunder-schönen Gottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag.

 

Gotthilff Fischer - Das Gesicht Europas

Chooorisma und da Capo sangen zu Ehren von Gotthilf Fischer auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Er wurde am 19. 12. 2019 von Europaminister Guido Wolf als Gesicht Europas ausgezeichnet.

Offenes Weihnachtsliedersingen in Reutlingen

Hunderte Menschen versammelten sich am 14. 12. 2019, um gemeinsam Weihnachtslieder zu singen. Unterstützt wurden sie dabei von dem 5er-Chor und 7er-Chor des Fiedrich-List-Gymnasiums und dem großartigen Eninger Blechbläser-ensemble unter der Leitung von Johannes Popp. Die Südwest Presse spendierte tolle Liedhefte, aus denen gesungen wurde. Auch Oberbürgermeister Thomas Keck, Ramazan Selcuk (MdL) und Ernst Obermayer, der die Moderation übernahm, stimmten sich beim Singen der Weihnachtslieder auf Weihnachten ein.

Alle Jahre wieder...

nahmen d'aChor und ich sehr gerne die Einladung des Hochschulorchesters der Hochschule Reut-lingen an und gestalteten auch dieses Jahr am 11.12. 2019 das Weihnachtskonzert gemeinsam.
Vielen Dank an den großartigen Konrad Heinz, der d'aChor und mich wieder mit offenen Armen empfangen und in „seinen" musikalischen Hallen begrüßt hat!

Weihnachtsliedersingen im Braun Möbel Center

Am 07. 12. 2019 brachte Chorizon, der Jugendchor des Reutlinger Liederkranzes, weihnachtliche Klänge in den Lichthof des Braun Möbel Center in Reutlingen.
Mit Weihnachtsliedern wie „Deck the Halls", „Angels Carol" und „Maria durch ein Dornwald ging" bezauberte dieses wunderbare Ensemble die Besucher und Mitarbeiter des Braun Möbel Centers gleichermaßen.

Metzingen singt Weihnachtslieder! 

Die Chöre des Friedrich-List-Gymnasiums Reutlingen, das großartige Eninger Blechbläser-ensemble unter der Leitung von Johannes Popp, Giovanni De Nitto von der Südwest Presse und ich freuten uns sehr über die zahlreichen Sängerinnen und Sänger, die am 06. 12. 2019 den Weg in die offene Kelter in Metzingen fanden, um hier gemeinsam Weihnachtslieder zu singen. Da die Kelter fast aus allen Nähten platzte, machten die kühlen Temperaturen kaum jemandem etwas aus.
Bürgermeisterin Carmen Haberstroh eröffnete den wunderschönen Metzinger Weihnachtsmarkt am Kelternplatz, und sogar der Nikolaus schaute vorbei, verteilte Geschenke an die Kinder und sang fröhlich mit!

Offenes Weihnachtsliedersingen in Münsingen

Am 1. 12. 2019 gaben die Münsiger alles und sangen aus vollen Kehlen Weihnachtslieder auf dem Weihnachtsmarkt in ihrer schönen Gemeinde! Auch Bürgermeister Mike Münzing und Giovanni De Nitto von der Südwest Presse waren beim Offenen Weihnachtsliedersingen mit von der Partie und reihten sich in den großen Chor der Münsinger ein!

Die etwa 400 Sängerinnen und Sänger auf dem Rathausplatz wurden durch den Chor der Klassen 5 und 7 des Friedrich-List-Gymnasiums großartig unterstützt! Für die richtige weihnachtliche Stimmung sorgte Johannes Popp und sein Blechbläserensemble aus Eningen.

HAPPY BIRTHDAY Reutlinger Liederkranz!

Alles Gute zum 192. Geburtstag!

d'aChor präsentierte beim Stiftungsfest des Reutlinger Liederkranzes am 24. 11. 2019 ein Geburtstagsständchen der besonderen Art: Mit einem launigen, „tierischen“ Programm, das musikalisch vier Jahrhunderte umfasste, begeisterte d‘aChor den Reutlinger Kulturbürger-meister Robert Hahn, den Präsidenten des Chorverbands Ludwig Uhland Eberhard Wolf, alle aktiven und passiven Mitglieder des Reutlinger Liederkranzes und alle Gäste. Besungen wurden sehr kleine Tiere wie z.B. „Der Floh" von Erasmus Widmann. Der Chor ließ die Tiere aber auch selbst sprechen: So sangen beispielsweise 4 Humoristen - ein Hund, eine Katze, eine Eule und ein Kuckuck - einen Kontrapunkt über einem Bass.

Adiemus und Rock meets Classic by RL

Am 20. Juli 2019 präsentierte der Reutlinger Liederkranz ein grandioses Konzert. Im 1. Teil stand Adiemus - Songs of Sanctuary von Karl Jenkins auf dem Programm. Diese klangvolle Musik wurde von stimmungsvollen Lichteffekten als Gesamtkunstwerk in Szene gesetzt.

Der 2. Teil stand ganz im Zeichen von Rockmusik im klassischen Gewand. Die Junge Sinfonie Reutlingen wurde von der Band Sultans unterstützt und wir rockten die fast ausverkaufte Stadthalle. Tenorsolist war José Carmona und durch das Programm führte Christian Filip vom Neckaralb Radio.

Neckarfest in Nürtingen

Auf der Bühne am beim Ruderclub präsentierte da capo am 13. 07. 2019 ein kurzweiliges Programm und unterhielt die anwesenden Zuhörer mit Liedern aus dem Konzert-Programm HÄ?!

HÄ?! Chorkonzert gegen Missverständnisse

Am Sonntag, dem 19. 05 2019 fand in Raidwangen ein ganz besonderes Konzert mit allen Raidwanger Chören und der wunderbaren Christiane Maschajechi statt. Es war ein kurzweiliger und lustiger Abend mit klangvoller Chormusik. Christiane Maschajechi führte als Brigitte Wibele, der Botschafterin für die schwäbische Hochkultur und als Miss Verständniss durch das Programm. Dabei glänzte sie mit Wortwitz und geistreichen Spitzen, die nicht nur der Schwabe verstehen konnte. Alle 3 Raidwanger Chöre zeigten sich von ihrer besten Seite und prästentierten ihre Stücke auswändig und mit ausgefeilter Choreografie.


E-Mail
Infos
Instagram