Neues Projekt beim Reutlinger Liederkranz:

MOZART REQUIEM

Am Dienstag, dem 08.02. fand die erste Chorprobe für das Mozart Requiem statt.

Es haben sich viele interessierte Sängerinnen und Sänger am Dienstag zur Probe in der Heilig-Geist-Kirche getroffen, um zum ersten Mal das Requiem von W. A. Mozart gemeinsam zu proben. Es war ein wunderbrares Erlebnis, als die ersten Takte aus "Hostias" in der Kirche erklangen!

Ich freute mich sehr über die bekannten Gesichter aus allen Chören des Reutlinger Liederkranzes, aber meine Freude war genauso groß, neue Sängerinnen und Sänger zum ersten Mal begrüßen zu dürfen.



Ein großer Dank gilt den vielen Helferinnen und Helfern, die mit guter Laune unsere Gäste vor der Kirche begrüßt und für einen reibungslosen Check-In gesorgt haben.

Nachdem alle Formalitäten erledigt und alle Noten ausgeteilt waren, ging es endlich los: Stimmenweise wurden alle Teilnehmer an ihre Plätzen geführt und als kleine Überraschung wartete eine kleine Mozartkugel an jedem Platz. Selbstverständlich wurde die erst nach der Probe auf dem Weg nach Hause verzehrt.


Wir sind sehr dankbar, dass wir unsere Proben an dem Ort durchführen können, an dem wir das Requiem am 11. 11. 2022 aufführen werden. Gute Laune und gute Musik zauberte unseren Teilnehmern am Projektchor nicht nur auf dem Weg nach Hause ein Lächeln ins Gesicht.


Ein gelungener Projektstart!



Infos Mozart-Requiem

 

Infos zur Chorprobe unter Pandemiebedingungen gibt es auf der Homepage des Reutlinger Liederkranzes.
 


E-Mail
Infos
Instagram