Große Bühne für unsere Jüngsten am FLG

Am Samstag, dem 28. Mai war es endlich soweit: Die Klassenchöre der Jahrgangsstufe 5 des Friedrich-List-Gymnasiums Reutlingen waren auf dem Kirchentag in Stuttgart und gestalteten zusammen mit Reinhard Horn ein tolles Konzert.

Es war die Vor-Premiere von Earth-Choir-Kids. Mit 10 Liedern begeisterten die ca. 60 Füntklässler Ihr Publikum. Reinhard Horn gelang es, die wichtigen Themen Klima und Umwelt in wunderbare und eingängige Songs zu packen. Seit Februar war das Singen in den Schulen wieder erlaubt, und in nur wenigen Chorproben studierten die jungen Sängerinnen und Sänger in ihren Klassenchören die Lieder ein.

Zum ersten Mal überhaupt standen die Chöre der 5a, 5b und 5c in Stuttgart auf einer Bühne. Auch eine gemeinsame Probe mit allen Chören zusammen war zuvor nicht möglich. Entsprechend groß war die Aufregung bei allen, als die die große Bühne sahen und den Komponisten Reinhard Horn kennenlernen durften.

Das eineinhalbstündige Konzert verlangte von allen Sängerinnen und Sängern höchste Konzentration. Absolut professionell präsentierten sich unsere Solisten Jana Henke (5b) und Amy Sobig (5c). Irmelind Abraham (5a) und Christoph Frick (5a) fanden souverän die richtigen Antworten bei einem Interview mit der Morderatorin Andrea Ballschuh, die sympathisch durch das Programm führte.

Außer uns waren noch weitere prominente Gäste auf der Bühne:
- Dr. Dagmar Pruin, Präsidentin von BROT FÜR DIE WELT
- Dr. Dietmar Kress, Bereichsleiter Aktionen & Ehrenamt bei GREENPEACE
- Katrin Weidemann, Vorsitzende der KINDERNOTHLFE
- Markus Ehrhardt, Songtexter

Ein ganz dickes Dankeschön gilt den Eltern, die sich als Betreuerinnen und Betreuer jederzeit zuverlässig und umsichtig um unsere jungen Künstler gekümmert haben.

Bildergalerie
Artikel SWP

 


E-Mail
Infos
Instagram